Anthemis - Griechisch Bio-Kräuter

Anthemis Unternehmen ist ein griechisches Familienunternehmen, das Bio-Kräuter produziert mit allen traditionellen Methoden, die von den Richtlinien der Gemeinschaft zur Verfügung gestellt. Vasilis Gkekas zertifiziert Bio-Landwirt, spezialisiert auf Kräuter und Katerina Frau an ihrem Geburtsort im Dorf kato Kleines, die Agrobussinen von Anthemis gegründet. Das Dorf liegt im nordwestlichen Griechenland und speziell in der Präfektur Florina. Das Gebiet wird als natürlicher Schönheitsbereich mit bergigen Landschaften, Seen und Naturschutzgebieten bezeichnet. Das Klima ist kontinental. Die Sommerzeit zeichnet sich durch die sonnigen Tage und die kühlen Nächte aus, die eine ausgewogene Umgebung schaffen, die den Kräuteranbau unter idealen Bedingungen ermöglicht. Diese Böden zeichnen sich durch Fruchtbarkeit und reichlich vorhandenes Wasser aus. Das Gebiet ist auch bekannt für seine einzigartigen langgestreckten roten Paprika, so genannte "Florina's" und auch andere zahlreiche Produktvarianten. Das Mikroklima der Gegend eignet sich auch hervorragend für die Herstellung von perfekter Qualität von Obst wie Äpfeln, Birnen, Erdbeeren, Kirschen, Sauerkirschen usw.

 

Unser Anliegen ist das nachhaltige Umweltmanagement mit effizienter Nutzung von Ressourcen und offenen Vertriebskanälen durch den Aufbau langfristiger Beziehungen zu unseren Kunden.

 

Seit dem Ausbruch der Wirtschaftskrise in Griechenland haben viele gebildete Menschen, meist Einwohner von Großstädten, ihren Traum verwirklicht, indem sie in ihre Dörfer zurückkehren und die traditionelle Landwirtschaft mit neuen und weiter entwickelten Ideen umsetzen. Diese neue Generation der Landwirte hat einen großen Unterschied im Vergleich zu den älteren Generationen. Diese Menschen wollen die neuesten Methoden des ökologischen Anbaus von innovativen und exportierbaren Produkten anwenden, die stets die optimale Qualität im Blick haben. Auf diese Weise, mit einem offenen Geist, mit Blick in die Zukunft, die Entwicklung langfristiger Beziehungen mit zufriedenen Kunden und ohne die gesamte Anstrengung als Freizeit-Zeitvertreib.

 

 


 

Das war das ehrgeizige Ziel von Vasilis und Katerina, die Pioniere der Region begannen seit 2013 Kräuter in ihrem Familienland zu pflanzen. Das Unternehmen begann als kleines Familienunternehmen, das Jahr für Jahr stärker wird und seine Kräuter kontinuierlich bereichert und immer im Einklang mit dem Einheitliche Umweltmanagement-Richtlinien.


 


Unsere Philosophie auf den gesamten Produktionsprozess basiert auf der Tatsache, dass nicht die Umwelt zu schädigen und fühle mich glücklich, dass wir den gesamten Produktionsprozess in geringem Umfang und Intensität, so dass eine minimale Stellfläche auf diesem kleinen Stück Erde definieren.

 


 

 

Anthemis hat derzeit eine kleine, aber schnell wachsende und sich entwickelnde Produktliste. Seit dem Jahr 2015 und nach dem erfolgreichen 3-jährigen Anbau und der Produktion zog die Familie zum nächsten Schritt, dem eigenen Management ihrer Produkte, um. Die Anwendung der Trocknungs- und Verpackungsprozesse, kombiniert mit der Etablierung des Etiketts, hat sich zu einer vollständigen Produktionseinheit entwickelt und ist nun in der Lage, seine Produkte an Reformhäuser, Supermärkte, Bio-Produkte und alle Personen zu verteilen, die Bio erhalten möchten Kräuter für den eigenen Gebrauch.


 

Unser Unternehmen hat derzeit die folgenden verpackt trockenen Kräutern: Minze, Zitronenmelisse, Minze, Salbei, Thymian, Oregano. Unsere Produktpalette wird ständig mit anderen Kräutern angereichert, für die Sie sofort informiert werden.

 


 

Die Pflanzen wachsen in allen Bereichen der industriellen Dünger und Pestizide völlig rein, was durch die Bio-Zertifizierung bestätigt wird. Die Ernte findet 2-3 Mal im Jahr statt, exklusiv von Hand als Tradition und als Qualitätsanbau verlangt. Vasilis und Katerina kümmern sich persönlich um die Ernte. Meistens arbeiten 10 bis 15 Arbeiter aus dem Dorf für Anthemis.

 


 

Der Trocknungsprozess ist sehr wichtig für die endgültige Qualität der Kräuter. Das Grundprinzip ist, die Kräuter direkt nach der Ernte in einem trockenen und warm, ohne direkte Sonneneinstrahlung, Ort haben. Gute Belüftung und staubfrei sind gleichermaßen notwendig.